korallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkorallenfarmkora

Hornkorallen -  "Corals - made in Germany"

 
Hornkorallen oder auch vielfach "Gorgonien" genannt, sind auch grob in 2 Kategorien aufzuteilen: die, die keine zusätzliche Planktonnahrung benötigen, da sie in der Hauptsache von ihren Zooxanthellen leben und solche die keine Zooxanthellen besitzen und  nur vom Planktonfang leben.

Erstere sind hier im Angebot, da relativ leicht zu vermehren und zu pflegen.

Die Pflegebedingungen entsprechen den von üblichen, guthaltbaren Steinkorallen.

Die andere Gruppe ist auch heutzutage noch sehr heikel in ihrer Pflege und wird gar nicht vermehrt. man kann schon froh sein, wenn sich solche einige Monate lang durchbringen lassen.

Die Pflegebedingungen entsprechen den von üblichen, guthaltbaren Steinkorallen.

 
 

Die Bilder zeigen Beispiele von Ablegern.

Ableger             vorhanden ?       ja /nein

( keine Gewähr auf    Vollständigkeit )

 

Register:

 

Zurück


Hornkorallen


Plexaurella

 


Plexaura flexuosa

 


Pseudopterogorgia bipinnata

 

Pseudopterogorgia sp.

 

 


Briareum sp.

die flachwachsende Hornkoralle...

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 


Die " Ventalina" 49,50€-89,50€

 

 


Muriceopsis flavida


 

 

 

 


 

 

Zurück

Nach oben!